Rote Liste 2018
Rote Liste der Amphbibien und Reptilien Vorarlbergs 2018
Die Rote Liste der Amphibien und Reptilien Vorarlbergs stammt aus dem Jahr 2008. Inzwischen hat sich der Wissenstand erweitert und das Verbreitungsbild mancher Arten verändert. Im Auftrag der inatura soll die Rote Liste bis Ende 2018 überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht werden.

Voraussetzung hierfür ist eine möglichst umfangreiche Datengrundlage zur Herpetofauna Vorarlbergs. Bitte melden Sie uns deshalb Ihre Beobachtungen. Am einfachsten ist die Datenübermittlung über das Online-Meldeformular. Auch eine Mitteilung an office[at]umg.at ist möglich. Wichtig sind genaue Angaben zur Art, Ort und Datum.

Informationen über die in Vorarlberg vorkommenden Arten finden Sie im Bestimmungsführer. Ist die Art unsicher, können Sie auch ein Foto übermitteln: Im Online-Meldeformular wird hierzu anstelle der Art einfach ein Fragezeichen eingegeben. Grundsätzlich sind durch Fotos belegte Meldungen besonders wertvoll.


Bestimmungsführer Meldeformular Wissensstand 2008
 
 
Projektleitung:
UMG Umweltbüro Grabher (mail: office@umg.at)
Dietmar Huber (mail: d.huber@gmx.net)

Auftraggeber: