Fragebogen Amphibien und Straßen in Vorarlberg
Auch in Vorarlberg fallen jedes Jahr zahlreiche Amphibien dem Verkehr zum Opfer. Besonders betroffen sind Erdkröte und Grasfrosch, die den Großteil ihres Lebens an Land verbringen, im Frühjahr jedoch Gewässer aufsuchen, um hier zu laichen. Dabei müssen sie oft Straßen und Wege überqueren, die dann vielen zum Verhängnis werden.

Wenn Ihnen problematische Straßenabschnitte bekannt sind, ersuchen wir Sie, uns diese bekanntzugeben. Sie können solche Bereiche einfach über diese Internetseite melden oder ein Formular herunterladen, ausfüllen und uns übermitteln.

Ziel ist, neuralgische Straßenabschnitte zu entschärfen – sei es durch Amphibiendurchlässe, Amphibienschutzzäune oder Ersatz-Laichgewässer. Mit Ihrem Wissen können Sie einen wertvollen Beitrag zum Amphibienschutz in Vorarlberg leisten. Vielen Dank!


> zum Online-Fragebogen
> Fragebogen als Word-Dokument herunterladen


> Amphibienschutz an Straßen - Schutz für Frösche, Kröten und Molche
> Amphibien und Reptilien in Vorarlberg